Start» Kurztrips» Nordseeinseln im Sommer» Föhr ab Berlin - 5 Tage

Föhr ab Berlin - 5 Tage

Gönnen Sie sich eine Auszeit auf Föhr, der zweitgrößten Nordseeinsel im
Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen
Seereise mit einem Fährschiff kommen richtige Urlaubsgefühle auf und der Alltag
bleibt auf dem Festland zurück. Bei Niedrigwasser und klarer Sicht können Sie
Seehunde auf den Sandbänken beobachten sowie die einzigartigen Halligen
erblicken. Auf Föhr erwarten Sie neben dem Hauptort Wyk 16 typisch friesische
Inseldörfer und ganzjährig viele Attraktionen. Das inhabergeführte Hotel „Zur Post“ in
Utersum ist ein idealer Ausgangsort für die Erkundung der Inseldörfer und Sie
können zudem können Sie die Inselbusse nutzen. Eine Besichtigung lohnt sich z.B.
im Museum „Kunst der Westküste“ im Inseldorf Alkersum. Interessante Einrichtungen
sind zudem das Friesenmuseum und die Wattwerkstatt „Watt & Mee(h)r“ im
Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste. Die
Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern lädt Sie zu
Erkundungen ein. Ein Aufenthalt in Nieblum, dem schönsten Dorf auf der Insel, sollte
bei Ihrem Inselbesuch nicht fehlen. Sehenswert sind die zahlreichen Reetdachhäuser
und die Kirche St. Johannis. Von Föhr aus können Sie außerdem einen
interessanten Tagesausflug auf die Nachbarinsel Amrum unternehmen und z.B. den
Amrumer Leuchtturm oder das Kapitänshaus besuchen. Nach Ihren Erkundungen
können Sie im hoteleigenen Wellnessbereich entspannen und den Tag gemütlich
ausklingen lassen.

  • Bahnfahrt Berlin – Hamburg – Berlin mit dem IRE Berlin – Hamburg *)
  • Bahnfahrt Hamburg – Dagebüll – Hamburg im SH-Tarif
  • Fährüberfahrt Dagebüll – Wyk auf Föhr – Dagebüll
  • freie Nutzung der Inselbusse
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Zur Post“ in Utersum
  • 1 Abendessen (3-Gänge-Menü) im hoteleigenen Restaurant
  • freie Nutzung des Wellness-Bereiches (Schwimmbad und Sauna), sofern durch Corona-Schutzmaßnahmen erlaubt
  • freier Eintritt in das Museum Kunst der Westküste oder in das Friesenmuseum oder mit Exkursion mit einem Nationalparkbetreuer der Schutzstation Wattemeer (ggf. mit Besuch der Wattwerkstatt „Watt und Mee(h)r“
  • klimaneutrale Reise durch CO 2 -Kompensation
  • Reisepreissicherungsschein

*) bis 09.06.2021 mit IC/ICE zwischen Berlin und Hamburg (30,- € Aufpreis p.P.)

Preis

449,- € im Doppelzimmer pro Person (bis 09.06. 30,- € Aufpreis p.P.)
549,- € im Einzelzimmer (bis 09.06. 30,- € Aufpreis p.P.)
zzgl. Kurabgabe (zahlbar vor Ort in Ihrem Hotel)

Angebotszeitraum

Angebot 01.04.2021 - 30.09.2021 (bis 09.06.2021 mit IC/ICE-Aufpreis)
Anreise montags oder donnerstags (nach Verfügbarkeit)

Attraktionen
  • Friesenmuseum
  • Museum Kunst der Westküste
  • Wattwerkstatt „Watt & Mee(h)r“ mit Exkursion der Schutzstation
  • möglicher Tagesausflug nach Amrum
Hinweise zum Hotel

Hotel und Restaurant „Zur Post“

Sie erreichen das Hotel nach Busankunft nach einem kurzen Fußweg in Fahrtrichtung des Busses auf der linken Straßenseite. Gehen Sie über den Hof hinter dem Restaurant zur Rezeption. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Bereich mit Sauna und kleinem Pool mit Blick in den Garten; Minibar vorhanden.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen kann die Benutzung des Wellness-Bereichs eingeschränkt oder nicht möglich sein.

Das Abendessen erhalten Sie im hoteleigenen Restaurant von 18:00 – 20:00 Uhr (mittwochs Ruhetag). Tipp: Alternativ können Sie am Mittwoch von 17:30 - 20:30 Uhr die Landgaststätte „Midlumer Krog“ besuchen.

Zur individuellen Erkundung Föhrs können im Hotel für weitere Strecken Fahrräder und E-Bikes gemietet werden.

Hinweise zur An- und Abreise

Zwischen Berlin und Hamburg reisen Sie im IRE Berlin – Hamburg von DB Regio gemäß den angegebenen Fahrzeiten. Gegen Aufpreis ist auf Anfrage auch die Fahrt
im IC/ICE zwischen Berlin und Hamburg buchbar (Zugbindung, inkl. Platzreservierung), dann ist jeder Anreisetag möglich. Informationen am regiomaris-Servicetelefon unter 040 50 690 700.

Die weitere An- und Abreise im SH-Tarif schließt alle Busse und Bahnen des Nahverkehrs (RE, RB etc.) in Schleswig-Holstein sowie Hamburg (HVV-Ringe A und B) ein. Zwischen Hamburg und Niebüll besteht keine Zugbindung. Die Reisezeiten dienen nur als Vorschlag.

Sollte der IRE (z.B. coronabedingt) ausfallen und zum gebuchten Reisetermin nicht fahren, ist dies kein Grund zur Absage der Reise. Es besteht dann die Möglichkeit, in Absprache mit regiomaris, auf einen anderen Fernverkehrszug umzubuchen. Die dabei entstehenden Mehrkosten sind vom Fahrgast zu tragen.

Hinweise zur Fähre

Gegen Vorlage des regiomaris-Gutscheins erhalten Sie am Schalter der Wyker Dampfschiff-Reederei in Dagebüll Mole eine Fahrkarte für die Fähre zwischen Dagebüll Mole und Wyk auf Föhr. Der Schalter befindet sich am überdachten Zugang vom Bahnsteig zu den Fährbecken.

Hinweise zum Inselbus

Gegen Vorlage des regiomaris-Gutscheins und Nennung des Datums Ihrer Rückreise erhalten Sie am Schalter der Wyker Dampfschiff-Reederei in Dagebüll
Mole eine Fahrkarte für den Inselbus.

Die Fahrkarte ist zwar mit „Tageskarte“ beschriftet, gilt aber zusammen mit Ihrem regiomaris-Ticket während Ihres gesamten Aufenthaltszeitraums als Fahrkarte. Bitte zeigen Sie Ihre Fahrkarte gemeinsam mit Ihrem regiomaris-Ticket bei jeder Fahrt im Inselbus beim Einsteigen im Bus vor. Fahrpläne für den Inselbus erhalten Sie bereits am Schalter in Dagebüll oder auf der Fähre.

Ausflugstipps (Öffnungszeiten können coronabedingt variieren)
Friesen-Museum

Rebbelstieg 34, 25938 Wyk; Tel.: 04681/2571

Öffnungszeiten:
März – Oktober: Di – So 10:00 – 17:00 Uhr
Juli - August: Mo - So 10:00 - 17:00 Uhr

Anreise: Inselbus nach „Wyk Badestraße“ (Fahrzeit ca. 40 min)

Museum Kunst der Westküste

Hauptstraße 1, 25938 Alkersum; Tel.: 04681/747400

Öffnungszeiten:
März – Oktober: Di – So 10:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Café:
Küche Di – So 10:00 – 17:00 Uhr (Montag Ruhetag)

Anreise: Inselbus nach „Alkersum Hauptstraße“ oder „Alkersum Nieblumweg“ (Fahrzeit ca. 15 bis 25 min)

Schutzstation Wattenmeer

Badestraße 111, 25938 Wyk, Tel. 0 46 81/13 13

Öffnungszeiten:
So von 14:00 bis 17:00 Uhr sowie zu bestimmten Veranstaltungen. Neben Strand- und Wattexkursionen werden
auch Vorträge, Bernsteinschleifen sowie Fackel- und Nachtwanderungen angeboten. Eine Übersicht über die
verschiedenen Angebote an den unterschiedlichen Tagen erhalten Sie telefonisch oder unter https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/foehr

Treffpunkte und Anreise:
Bernsteinschleifen(bitte 1 bis 2 Wochen vorher telefonisch anmelden), Wattexkursion, Vorträge, Mikroskopieren: Badestraße 111, 25938 Wyk; Inselbus nach „Wyk Badestr./Südstrand“ (Fahrzeit von ca. 45 min), die Schutzstation befindet sich im selben Gebäude wie das Café Südstrand.

Wattführung, Strandexkursion, Fackelwanderung, Nachtwanderung: Am öffentlichen WC an der Promenade am Ende der Strandstraße in Wyk, Inselbus nach „Gmelin-/Strandstraße“ (Fahrzeit von ca. 40 min)

Aquaföhr

Stockmannsweg 1, 25938 Wyk

Bade-, Gesundheits-, Thalasso- und Wellnesscenter

Öffnungszeiten Wellenbad:

Montag - Mittwoch, Freitag13:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag13:00 – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag10:00 – 18:00 Uhr
Preise:3 Std. € 8,30,-Tageskarte € 11,30,-

Öffnungszeiten Sauna:

Montag – Freitag
10:00 – 21:30 Uhr
Donnerstag Damensauna10:00 - 21:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag10:00 – 18:00 Uhr
Preise:3 Std. € 12,00,-Tageskarte € 16,00,-

Anreise: Inselbus nach „Wyk Badestraße“ (Fahrzeit ca. 40 min)