Start » Reisen » SCHIENENKREUZFAHRT SCHWEIZ

SCHIENENKREUZFAHRT SCHWEIZ

Erleben Sie die beeindruckende Bergwelt der Schweiz bei einer Rundreise von St. Moritz bis nach Zürich. Fahren Sie mit den weltberühmten Panoramazügen und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf unberührte Bergwelten und tiefe Schluchten. Entdecken Sie dabei einzigartige Urlaubsorte wie St. Moritz, Zermatt, Lugano und Chur sowie Domodossola in Italien.


Beginnen Sie Ihren Urlaub in St. Moritz, idyllisch gelegen im Engadin, dem „Garten des Inn“. Mit dem Bernina Express fahren Sie von dort aus Richtung Lugano, eine Strecke die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Mit der Centovallibahn geht‘s von Locarno vorbei an wunderschönen Weinanbaugebieten ins italienische Domodossola, um nach einer Postbusfahrt über den Simplonpass mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Zermatt zu gelangen. Der bekannte Urlaubsort befindet sich direkt am Fuße des berühmten Matterhorns. Hier bietet sich eine Fahrt mit der Gornergrat Bahn an, um einen unvergesslichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt zu genießen.

Weiter geht es mit dem weltberühmten Glacier Express nach Chur. Erleben Sie während dieser Bahnfahrt eine beeindruckende Naturvielfalt, sowie imposante Brücken und Tunnels. Nach einem ganztägigen Aufenthalt in Zürich, fahren Sie mit dem Nachtzug oder ICE wieder zurück nach Hamburg.

Das All-round-Talent für Reisen in der Schweiz ist der Swiss Travel Pass.Er umfasst alle wichtigen Bahn- und Busverbindungen, vergünstigt Bergbahnen und ermöglicht freien Eintritt in viele verschiedene Museen wie etwa das Museum für Gestaltung in Zürich.

Genießen Sie einen erlebnisreichen Urlaub auf den Schienen der Schweiz!

    Ihre Reiseleistungen im Überblick

    • Hinfahrt z.B. ab Hamburg, Berlin oder Bielefeld nach St. Moritz mit der Bahn
    • Rückfahrt von Zürich mit der Bahn z.B. nach Hamburg, Berlin oder Bielefeld
    • (optional) 2 Übernachtungen im Nightjet im Liegewagen (Privatabteil) oder Schlafwagen (Privatabteil) gegen Aufpreis
    • 6 Hotelübernachtungen inkl. Frühstück in 2x Raum St. Moritz, 1x Lugano, 2x bei Zermatt und 1x Chur
    • Freie Nutzung der Bergbahnen in St. Moritz
    • Fahrt von St. Moritz nach Tirano auf der Route des Bernina Express
    • Fahrt von Locarno nach Domodossola mit der Centovallibahn
    • Fahrt von Brig nach Zermatt mit der Matterhorn Gotthard Bahn
    • Fahrt von Zermatt nach Chur mit dem Glacier Express *)
    • alle Transfers mit Bus und Bahn zu den genannten Bahnhöfen
    • 4 Tage Swiss Travel Pass (inkl. vieler Bus- und Bahnlinien und Museumsbesuchen)
    • Reisepreissicherungsschein

    *) Rabatt bei Nutzung von Regelzügen zwischen Zermatt und Chur anstelle des Glacier-Express (siehe Hinweise): 50,- € p.P.

    Angebot: 01.06.2024 - 20.10.2024 *)

    Anreise Sonntag (Rückkehr Samstag)

    nach Verfügbarkeit

    *) Bei Anreise am 13.10. und 20.10. erfolgt die Fahrt entlang der Strecke des Glacier-Express von Zermatt/Täsch nach Chur in Zügen des Regelverkehrs (mit 3 Umstiegen und 50,- € Preisnachlass p.P., weitere Hinweise s.u.).

    Anreise
    Aus Hamburg:
    z.B. 06:18 Uhr ab Hamburg Hbf mit dem ICE 277 nach Basel SBB (an 13:47 Uhr)
    14:33 Uhr mit IC 575 nach Chur (an 16:52 Uhr)
    16:58 Uhr mit der IR 1157 nach St. Moritz (an 19:00 Uhr)

    Aus Berlin:
    z.B. 08:12 Uhr ab Berlin Hbf (tief) mit dem ICE 1003 nach München Hbf (an 12:02 Uhr)
    12:54 Uhr mit ECE 192/EC 192 nach St. Margrethen SG (an 15:09 Uhr)
    15:47 Uhr mit der IR 3271 nach Chur (an 16:48 Uhr)
    16:58 Uhr mit der IR 1157 nach St. Moritz (an 19:00 Uhr)

    Wenn Sie sich entspannen und erholsam schlafen wollen, empfehlen wir Ihnen gegen einen Aufpreis, den Nightjet zu nutzen.

    z.B. Samstag 22:07 Uhr ab Hamburg Hbf mit dem Nightjet nach Basel SBB (an 08:10 Uhr) oder Samstag 21:01 Uhr ab Berlin Hbf (tief) mit dem Nightjet nach Zürich HB (an 09:05 Uhr);
    Aus Hamburg:
    08:33 Uhr mit dem IC 563 nach Chur (an 10:52 Uhr)
    10:55 Uhr mit dem IR 2133 nach St. Moritz (an 13:00 Uhr)
    Aus Berlin:
    09:38 Uhr mit dem IC 563 nach Chur (an 10:52 Uhr)
    10:58 Uhr mit dem IR 1133 nach St. Moritz (an 13:00 Uhr)

    Abreise
     z.B. Samstag: 8:16 Uhr ab Chur mit dem IR 2362 in Richtung Zürich (an 9:48 Uhr)
    5-stündiger Aufenthalt in Zürich (Gepäck kann in Schließfächern im Bahnhof deponiert werden)
    Weiterfahrt: 14:59 Uhr ab Zürich mit dem IC 776 nach Basel (an 15:53 Uhr)
    16:13 Uhr ab Basel mit dem ICE 274 nach Hamburg (an 23:39 Uhr)

    Wenn Ihnen ein Aufenthalt von 5 Stunden in Zürich nicht genügend sollte, empfehlen wir Ihnen, die folgende Verbindung zu buchen.

    z.B. 16:59 Uhr ab Zürich HB mit dem ICE 272 nach Hamburg Hbf (an 01:36 Uhr)
    Anschließend Taxi-Transfer innerhalb Hamburgs (bis € 40,- pro Fahrt werden von regiomaris erstattet)


    Reiseprogramm in Kurzform

    Tag 1 ab Deutschland
    Anreise per Bahn
    Ankunft 19:00 Uhr in St. Moritz
    Tag 1 in St. Moritz

    Check-In und Übernachtung im Hotel
    Tag 2 in St. Moritz

    Erkundung von St. Moritz und Übernachtung im Hotel
    Tag 3 St. Moritz - Lugano
    Bernina Bahn und Bernina Express Bus
    9:48 Uhr ab St. Moritz im RE9 nach Tirano (an 12:23 Uhr)
    14:20 Uhr ab Tirano mit dem Bernina Express Bus nach Lugano (an 17:30 Uhr)
    Tag 3 in Lugano

    Check-In und Übernachtung im Hotel
    Tag 4 Lugano - Zermatt
    Bahnfahrt mit  Panoramazügen und -bussen
    09:05 Uhr ab Lugano im RE 80 nach Locarno (an 09:38 Uhr)
    09:51 Uhr oder 10:51 Uhr ab Locarno mit der Centovallibahn nach Domodossola
    (an 11:39 Uhr bzw. 12:39 Uhr)
    12:50 Uhr/13:50 Uhr/14:50 Uhr ab Domodossola mit dem Postbus nach Brig (an 14:31 Uhr/15:31 Uhr/16:33 Uhr)
    14:38 Uhr/15:38 Uhr/16:38 Uhr ab Brig mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Visp (an 14:50 Uhr/15:50 Uhr/16:50 Uhr)
    15:08 Uhr/16:08 Uhr/17:08 Uhr ab Visp mit der Matterhorn Gotthard Bahn nach Zermatt (an 16:14 Uhr/17:14 Uhr/18:14 Uhr) bzw. Täsch (Ankunft jeweils 15 Minuten früher)
    alternativ 15:27 Uhr/16:27 Uhr ab Brig ohne Umstieg nach Zermatt (an 16:51 Uhr/17:51 Uhr)
    Tag 4 in Zermatt

    Check-In und Übernachtung im Hotel
    Tag 5 in Zermatt

    Erkundung von Zermatt mit der Möglichkeit zur ermäßigten Fahr mit der Gornergratbahn, Übernachtung im Hotel
    Tag 6 Zermatt - Chur
    Bahnfahrt mit dem Glacier Express *)
    08:52 Uhr ab Zermatt nach Chur (an 14:25 Uhr)
    Tag 6 in Chur

    Erkundung von Chur, Check-In und Übernachtung im Hotel
    Tag 7 Chur - Zürich
    Bahnfahrt
    08:16 Uhr oder 09:16 Uhr ab Chur nach Zürich im IR (an 09:48 Uhr/10:48 Uhr)
    Tag 7 in Zürich

    ca. 5-stündige Erkundung von Zürich
    Tag 7 ab Zürich
    Bahnfahrt
    14:59 Uhr ab Zürich (an 15:53 Uhr in Basel mit dem IC)
    Weiterfahrt ab Basel zu Ihrem Bahnhof in Deutschland
    Weitere Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen oder in der Reisebeschreibung, die Sie telefonisch oder per E-Mail bei uns bestellen können.


    *)Tipp:Von Zermatt nach Chur können Sie auch mit Zügen des Regelverkehrs reisen: Sie verzichten auf die Ansagen mit Erklärungen im Glacier-Express, aber erleben ein authentischeres Schweizer Reiseerlebnis und können in vielen Zügen noch die Fenster öffnen, z.B. um die Bergwelt besser zu betrachten oder zu fotografieren. Die Fahrt verlängert sich (bei 3 Umstiegen in Visp, Andermatt und Disentis) um ca. 50 Minuten. Preisnachlass: 50,- € p.P.


    Hinweise zur An- und Abreise

    Zwischen Ihrem Ausgangsbahnhof in Deutschland und St. Moritz bzw. auf der Rückfahrt ab Chur reisen Sie im Intercity/Intercity-Express zu festen von regiomaris vorgegeben Fahrzeiten (mit Zugbindung, z.B. zu den in der Reisebeschreibung genannten Zeiten, Abweichungen um bis zu 2 Stunden früher oder später möglich, die genauen Fahrzeiten erhalten Sie nach der Buchung von regiomaris). Auswahl spezieller Züge gegen Aufpreis möglich. Normalerweise wird der Sparpreis Touristik Europa mit speziellen Stornierungsbedingungen gebucht.

    Die Reisen in der Schweiz erfolgen mit dem Swiss Travel Pass, der freie Zugwahl in den Regelzügen und Postbussen sowie viele Vergünstigungen und Museumseintritte bietet. Im Bernina Express Bus und im Glacier Express erhalten sie Platzreservierungen in den für Sie gebuchten Verbindungen.

    Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Fahrten über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen in Deutschland unter Bahn.de oder telefonisch unter 030 2970 (zum Ortstarif), in der Schweiz unter sbb.ch und an den Bahnhöfen vor Ort.


    Diese Angaben werden in den kommenden Tagen weiter ergänzt (z.B. zu zubuchbaren Leistungen).